Fragen zu: Medikament

Durchfall nach Clindamycin 300 (Antibiotika)?

Nehme seit 1 Woche das Antibiotika Clindamycin 300. Ich hab das schon öfters gehabt immer ohne Nebenwirkungen auch später nicht. Seit heute habe […] mehr

Urintest Ureaplasma urealyticum positiv, nun Zinnat 500mg?

Was sollte ich wissen, bevor ich 10 Tage 2x Zinnat 500mg einnehme? Wird es helfen? Konnte leider im Internet nichts darüber finden, zumindest keinen […] mehr

5-HTP und Priligy verträglich oder Serotonin-Syndrom?

Ich habe vom 10.01. – 17.01.2015 5-HTP zu mir genommen. An jedem Tag 100 mg, bis auf am 17.1. – da waren es […] mehr

Wechselwirkung Protelos, Mono Embolex, Vacoped, Pille?

Mein Orthopäde hat mir gestern Protelos 2 g zur Behandlung meiner Calcaneusfraktur verschrieben. Gleichzeitig nehme ich täglich Mono Embolex 3000 und der Fuß […] mehr

Wann Pille Microgynon zu Cedia20 wechseln?

Ich soll von der Pille Mycrogynon zur Pille Cedia20 wechseln. Fange ich mit der Einnahme der Cedia20 dann nach der 7-Tage-Pause an oder […] mehr

Pille Microgynon falsch eingenommen wirkungslos?

Meine Tochter hat sich die Pille eigenständig besorgt und diese leider möglicherweise falsch eingenommen. Das Präparat heißt Microgynon und die Ersteinnahme war nicht […] mehr

Ab wann wirkt die Anti-Baby-Pille Mayra?

Seit knapp einem Monat nehme ich die Pille Mayra. Ich hab es beim Arzt so verstanden, dass sie erst nach drei Monaten richtig […] mehr

Sormodren gegen Schwitzen trotz Antidepressiva?

Ich nehme seit Jahren Citalopram 30 mg ein. Würde aber gerne Sormodren nehmen gegen starkes Schwitzen. […] mehr

Ferro Sanol vor oder mit den Mahlzeiten einnehmen?

Laut Beipackzettel soll Ferro Sanol 1 Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Der zuständige Apotheker dagegen empfiehlt die Einnahme (vorzugsweise mit O-Saft ) […] mehr

Wechselwirkungen von Tromcardin complex und Valsartan dura?

Hallo, inwieweit kann (lt.Beipackzettel) z.B.Tromcardin die Wirkung von Valsartan dura beeinflusen. MfG Andi31 […] mehr

Vertragen sich Vomacur 50 mg mit Cipralex 10 mg?

Ich wollte gegen Übelkeit Vomacur 50 mg Tabletten nehmen. Ich weiß jedoch nicht, ob die sich mit meinen Cipralex 10 mg vertragen. […] mehr

Darf ich bei dem Medikament Cefuroxim Sandoz 250mg eig. Alkohol trinken?

Darf ich bei dem Medikament Cefuroxim Sandoz 250mg eig. Alkohol trinken? […] mehr

Bekomme ich in einer Online-Apotheke alle Hersteller eines Neuroleptikums?

Hallo, mein Medikament heißt Olanzapin. Meine Frage bezieht sich auf die Lieferung der Olanzapin Herstellerfirmen. Wie Sie ja wissen, bekomme ich in einer […] mehr

Ist der Wirkstoff eines Medikaments grundsätzlich im Tablettenkern (bei Filmtabl.)?

Mich interessiert, ob der Wirkstoff eines Medikamentes (bei Psychopharmaka und auch generell) immer im Tablettenkern zu finden ist. Es gibt ja bei Filmtabletten […] mehr

Unterschied zwischen Fluvastatin und Simvastatin?

Was ist der Unterschied zwischen den Medikamenten Fluvastatin und Simvastatin? […] mehr

Cystinol Dragees Anwendung

Ich habe noch eine Frage zu den Dragees. Mein Arzt hat mir dieses Medikament verschrieben und meinte, ich soll 3 mal 2 Dragees […] mehr

Cystinol akut trotz Blut in Urinprobe einnehmen?

Arzt hat Cystinol akut verschrieben trotz etwas Blut in Urinprobe. Darf ich es nehmen? Laut Urinprobe hat meine Ärztin nichts gefunden nur ein […] mehr

Kann man Zodin 1000 mit Falithrom und ASS nehmen?

Kann man Zodin 1000 mit Falithrom und ASS nehmen? Ich habe Angst, da ich diesbezüglich etwas von Herzflimmern gehört habe. […] mehr

Medikament gegen Nesselsucht (günstig + gut)?

Häufig staut sich bei mir die Hitze aber ich schwitze nicht. Die Folge ist dann Nesselsucht. Gibt es ein gutes und günstiges Medikament […] mehr

Ich nutze Dermo-Rest Tirnak aus der Türkei gegen Nagelpilz. Vom Arzt bestätigt. OK?

Von einem Arzt in der Türkei wurde bei mir Nagelpilz festgestellt. In der ansässigen Apotheke kaufte ich Dermo-Rest %28 Tirnak solüsyonu und bestreiche […] mehr

Ich nehme Blutdruckhemmer. Kann ich trotzdem Blutverdünner nehmen bei Hitze?

Ich möchte für 3 Wochen nach Gran Canaria. Ich nehme Blutdruckhemmer Metoprolol 95 retard Atacand 32/12,5 mg, Amlodipin 5 mg und Metformin 1000 […] mehr

Was kosten derzeit Mucosolvan Tropfen?

Was kosten derzeit Mucosolvan Tropfen? […] mehr

Was ist der unterschied zwischen Ibuprofen und Ibuprofen-Lysinat?

Mir wurde in der Apotheke Ibuprofen-Lysinat angeboten. Ich habe das Produkt noch nie eingenommen. Muss man da etwas beachten, oder ist das Produkt […] mehr

Ist Paracetamol wirklich so schädlich?

Ich habe mehrfach gehört und gelesen, dass Paracetamol schädlich für die Leber sein soll. Stimmt das? […] mehr

Wie viel kostet ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel?

Ich habe ein Rezept erhalten von meinem Arzt über Ramipril 5 mg 100 Stk. Wieviel muss ich als Versicherter der BARMER dafür bezahlen? […] mehr

Was hilft am besten bei starken Halsschmerzen?

Was hilft am besten bei starken Halsschmerzen? […] mehr

Welches Medikament hilft bei Kopfschmerzen?

Ich habe ständig starke Kopfschmerzen. Bei schlechtem Wetter verschlimmern sich diese Kopfschmerzen. Welches Medikament hilft mir? […] mehr

Apohilft

Aktuelle Top-Fragen:
Pille vergessen - schwanger? | Aphten im Mund loswerden | Cefuroxim Sandoz und Alkohol? | Welche Abnehmprodukte sind gesund?

Apohilft.de ist das Gesundheitsportal, auf dem Experten ihr Wissen und ihren Rat zu den Themen Medizin und Gesundheit kommunizieren. Nutzer haben die Möglichkeit, eigene Gesundheitsfragen zu formulieren und diese von einem Experten (z. B. Arzt oder Apotheker) beantwortet zu bekommen. Apohilft ist kein Portal, auf dem Fragen von Laien beantwortet werden. Bei den Fragen zu Medizin und Gesundheit ist es unumgänglich, Expertenwissen bereitzustellen. Hier einfach Apotheker und Ärzte online fragen. Apohilft bietet hier unabhängige Informationen, die jedoch auf keinen Fall als Ersatz für die professionelle und individuelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Apotheker im persönlichen Patientengespräch angesehen werden dürfen. Der Inhalt von Apohilft.de kann, soll und darf nicht verwendet werden, um eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Unsere Experten vermitteln auf Apohilft.de zwar ihr Expertenwissen, können aber das persönliche und individuelle Gespräch nicht ersetzen. Bei erwähnten Medikamenten oder Wirkstoffen gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige