Fragen zu: Übelkeit

Nach Vollnarkose ständige Übelkeit

Eventuell ist es von Bedeutung, deswegen kurz zur Vorgeschichte: im April 2014 hatte ich einen Herzinfarkt und eine doppelseitige Lungenemboli, im September wurde […] mehr

Was tun gegen morgendliche Übelkeit?

Ich habe das Problem, dass mir morgens vor und in der Schule fast jeden Tag übel wird. Ich war schon beim Arzt, der […] mehr

Ständige Übelkeit und Herzrasen. Was habe ich?

Was habe ich? Übelkeit, ständiges Aufstoßen, Nackenschmerzen, Müdigkeit, Herzrasen, Stechen rechts und unterhalb vom linken Brustkorb, Blähbauch, Schwindelanfälle, explosionsartige Stuhlgänge mit Durchfall jeden […] mehr

Nach Aufprallen mit Kopf Schmerzen, Übelkeit und Schwindel

Habe nach mehrfachen Aufprallen mit dem Kopf Schmerzen, Übelkeit und Schwindelgefühle Ich lag gestern mit einer Freundin in einer Schaukel und ihr Freund […] mehr

Darmkrämpfe nach Darmdurchbruch (vor 4 J) schlimm?

Meinem Freund wurde vor 4 Jahren 40 cm Darm entnommen aufgrund eines Darmdurchbruchs. Jetzt hat er im Laufe der Jahre ab und zu […] mehr

Unerklärliche diffuse Symptome

Seit nunmehr gut 3 Monaten plagen mich diverse Symptome, welche sich abwechseln, überschneiden oder gleichzeitig auftreten. Mal stärker, mal schwächer. Treten dann auch […] mehr

Schwindel, Übelkeit. Erhebliche Beeinträchtigtigung im Alltag.

Ich habe seit 5 Wochen einen schwankenden Schwindel. Zu Beginn war der Schwindel so extrem, dass Übelkeit hinzukam. Zudem hatte ich kurzzeitig über […] mehr

Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerz: Labyrinthitis? – 3 Wochen 0 Besserung

Meine Freundin arbeitet in Italien. Sie hat von einem Tag auf den anderen Schwindelgefühle und Übelkeit in Schüben bekommen. Ebenso gepaart mit Panikattacken, Herzrasen […] mehr

Vitamin-D-Mangel, wie lange dauert Besserung?

Vor vier Wochen wurde ein Vitamin-D-Mangel im Blut festgestellt (gravierend). Ich nehme seither täglich 2.000 i.E. und ein mal in der Woche 20.000 […] mehr

Pille einen Tag vergessen und Sex gehabt, schwanger?

Ich nehme seit ungefähr einem Jahr die Pille. Ich habe noch nie eine Pillen-Pause gemacht, da ich während der Periode immer ziemliche Schmerzen […] mehr

MS-Patientin mit Ziehen in Brust und Arm. Was ist das?

Meine Mutter ist MS-Patientin und leidet seit ca. einer Woche an einem starken Ziehen in der linken Brust bis in den linken Arm. […] mehr

Tochter 2 Jahre alt mit Fieber 39,8 °C zum Arzt?

Tochter (2 Jahre, 8 Monate) hat seit gestern ca. 20 Uhr Fieber. Ohrmessung 39,8 °C. Seit ca. 2 Stunden fantasiert sie und ihr […] mehr

Vomacur Zäpfchen 70 mg für 5-jährige Tochter schlimm?

Ich habe meiner 5 Jahre alten Tochter zwei Vomacur Zäpfchen 70 mg gegeben um halb 9 und um 22:00 Uhr. Ist es schlimm? […] mehr

Kopfschmerzen, Übelkeit, Konzentration Schwierigkeiten, zu viel Stress die Ursache?

Habe seit mehreren Tagen ununterbrochen Stress. Seitdem habe ich Kopfschmerzen, Übelkeit (mit Erbrechen ab und zu) und das schlimmste Konzentrationsprobleme. Kann das mit […] mehr

Vertragen sich Vomacur 50 mg mit Cipralex 10 mg?

Ich wollte gegen Übelkeit Vomacur 50 mg Tabletten nehmen. Ich weiß jedoch nicht, ob die sich mit meinen Cipralex 10 mg vertragen. […] mehr

BV bei Kreislaufbeschwerden und Übelkeit?

Bekomme ich ein Beschäftigungsverbot (BV), wenn mir dauerhaft übel ist und ich extreme Kreislaufbeschwerden habe? […] mehr

Übelkeit, Unwohlsein und Unterleibschmerzen. Schwanger trotz Menstruation?

Übelkeit, Unwohlgefühl und Unterleibschmerzen! Habe aber regelmäßig meine Menstruation. Bin ich trotzdem schwanger? […] mehr

Protonenpumpenhemmer gegen Kater bei zu viel Alkohol?

Kann ich mit Protonenpumpenhemmern meinen Kater morgens behandeln? Falls ja, welche Medikamente sind hierfür besonders geeignet? […] mehr

Apohilft

Aktuelle Top-Fragen:
Pille vergessen - schwanger? | Aphten im Mund loswerden | Cefuroxim Sandoz und Alkohol? | Welche Abnehmprodukte sind gesund?

Apohilft.de ist das Gesundheitsportal, auf dem Experten ihr Wissen und ihren Rat zu den Themen Medizin und Gesundheit kommunizieren. Nutzer haben die Möglichkeit, eigene Gesundheitsfragen zu formulieren und diese von einem Experten (z. B. Arzt oder Apotheker) beantwortet zu bekommen. Apohilft ist kein Portal, auf dem Fragen von Laien beantwortet werden. Bei den Fragen zu Medizin und Gesundheit ist es unumgänglich, Expertenwissen bereitzustellen. Hier einfach Apotheker und Ärzte online fragen. Apohilft bietet hier unabhängige Informationen, die jedoch auf keinen Fall als Ersatz für die professionelle und individuelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Apotheker im persönlichen Patientengespräch angesehen werden dürfen. Der Inhalt von Apohilft.de kann, soll und darf nicht verwendet werden, um eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Unsere Experten vermitteln auf Apohilft.de zwar ihr Expertenwissen, können aber das persönliche und individuelle Gespräch nicht ersetzen. Bei erwähnten Medikamenten oder Wirkstoffen gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige