Fragen zu: Ohren

Tinnitus durch scharfes Essen bzw. Capsaicin?

Ich hatte nach einer extrem scharfen Peperoni einen Tinnitus. Zufall? […] mehr

Kind mit Mittelohrentzündung isst und trinkt nur wenig

Bei meinem Kind wurde am Montag eine Mittelohrentzündung festgestellt und bekommt nun Ohrentropfen, Nasentropfen und Antibiotika (nimmt er auch nur mit Ach und […] mehr

Pille durch Ohrentropfen mit Antibiotika und Cortison unwirksam?

Ich muss wegen einer Gehörgangs-Entzündung Ohrentropfen (Cilodex) nehmen. Ist dadurch die Wirkung der Anti-Baby-Pille beeinträchtigt? […] mehr

Chronische Mittelohrentzündung Kind und Paukenröhrchen

Mein Sohn ist jetzt 1 Jahr alt und ist ständig krank. Zurzeit sind es die Ohren. Es begann alles mit mehreren offenen Mittelohrentzündungen. […] mehr

Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerz: Labyrinthitis? – 3 Wochen 0 Besserung

Meine Freundin arbeitet in Italien. Sie hat von einem Tag auf den anderen Schwindelgefühle und Übelkeit in Schüben bekommen. Ebenso gepaart mit Panikattacken, Herzrasen […] mehr

Seit 4 Tagen Tinnitus im Ohr und Durchfall, sowie Schulterschmerzen

Habe seit 4 Tagen einen Tinnitus im Ohr, sowie Schulter und Schulterblattschmerzen und Durchfall. Es begann damit, dass ich nachts aus dem Nichts […] mehr

Erschöpft, antriebslos, Schmerzen nach Bandscheibenvorfall. Was tun für ein geregeltes Leben?

1999 begann alles mit Bandscheibenvorfällen im LWS Bereich, darauf folgten immer wieder in derselben Höhe Vorfälle, zuletzt wurden Implantate eingesetzt 2010. Hinzu kamen […] mehr

Bei Nasenspülung Schaden am Innenohr?

Kann bei Nasenspülung ein Schaden am Innenohr auftreten? Das Ohr gluckst und schmerzt ein wenig. Ich habe seit 2 Wochen eine leichte Nasennebenhöhlenentzündung […] mehr

Kortisontabletten bei Hörsturz ja oder nein?

Kann ich bei einem Hörsturz Kortisontabletten nehmen? […] mehr

Ich leide unter starker Pollenallergie was kann ich am besten nehmen?

Ich leide unter starker Pollenallergie was kann ich am besten nehmen? Gibt es auch Mittel, die nicht müde machen? […] mehr

Apohilft

Aktuelle Top-Fragen:
Pille vergessen - schwanger? | Aphten im Mund loswerden | Cefuroxim Sandoz und Alkohol? | Welche Abnehmprodukte sind gesund?

Apohilft.de ist das Gesundheitsportal, auf dem Experten ihr Wissen und ihren Rat zu den Themen Medizin und Gesundheit kommunizieren. Nutzer haben die Möglichkeit, eigene Gesundheitsfragen zu formulieren und diese von einem Experten (z. B. Arzt oder Apotheker) beantwortet zu bekommen. Apohilft ist kein Portal, auf dem Fragen von Laien beantwortet werden. Bei den Fragen zu Medizin und Gesundheit ist es unumgänglich, Expertenwissen bereitzustellen. Hier einfach Apotheker und Ärzte online fragen. Apohilft bietet hier unabhängige Informationen, die jedoch auf keinen Fall als Ersatz für die professionelle und individuelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Apotheker im persönlichen Patientengespräch angesehen werden dürfen. Der Inhalt von Apohilft.de kann, soll und darf nicht verwendet werden, um eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Unsere Experten vermitteln auf Apohilft.de zwar ihr Expertenwissen, können aber das persönliche und individuelle Gespräch nicht ersetzen. Bei erwähnten Medikamenten oder Wirkstoffen gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige