Fragen zu: Knochenbrüche (Frakturen)

Blauer Fleck in Kniekehle nach Tragen einer Schiene (Kniescheibenfraktur)

Ich habe mir letzten Freitag die Kniescheibe ausgerenkt und vom Krankenhaus eine Schiene mit Klettverschluss und Krücken bekommen. Vor drei Tagen ist mir […] mehr

Oberschenkelhalsbruch, wie Bein fixieren?

Ein Freund hat einen Oberschenkelhalsbruch. Durch seinen schlechten Allgemeinzustand kann er nicht operiert werden. Nun hat er große Probleme beim Bewegen und schreit […] mehr

Trümmerbruch großer Zeh. Blutblase normal?

Hallo, ich haben mir letzten Freitag einen Trümmerbruch im Endglied des großen Zehs zugezogen. Nun sind ja schon 6 Tage um und sie […] mehr

Gipslonguetten als alleiniges Verbandsmittel oder nur in Verbindung?

Werden Gips-Longuetten auch allein als Verbandsmaterial verwendet oder nur in Verbindung mit einem Sport-Gips? Könnte mir vorstellen, dass diese auch als Fingerschiene verwendet […] mehr

Schmerzen im rechten Handgelenk, aber ich weiß nicht warum.

In der Schule beim Sport und wir mussten Übungen am Barren machen und ich wollte mich hoch drücken und bin dann mit der […] mehr

Weiter Schmerzen nach Bruch Mittelfinger

Bruch Mittelfinger (Gelenk unterhalb Fingernagel ) vor 5,5 Wochen, Gips f. 20 Tage, danach KG, Finger unverändert stark geschwollen, seit 1 Woche starke […] mehr

Knacken bei Rucksackverband nach Schlüsselbein-Bruch schlimm?

Ich habe mir vor ca. 4 Wochen das Schlüsselbein beim Fahrradfahren gebrochen. Ich trage einen Rucksackverband und eine Schlinge abwechselnd. Nun ist es […] mehr

Apohilft

Aktuelle Top-Fragen:
Pille vergessen - schwanger? | Aphten im Mund loswerden | Cefuroxim Sandoz und Alkohol? | Welche Abnehmprodukte sind gesund?

Apohilft.de ist das Gesundheitsportal, auf dem Experten ihr Wissen und ihren Rat zu den Themen Medizin und Gesundheit kommunizieren. Nutzer haben die Möglichkeit, eigene Gesundheitsfragen zu formulieren und diese von einem Experten (z. B. Arzt oder Apotheker) beantwortet zu bekommen. Apohilft ist kein Portal, auf dem Fragen von Laien beantwortet werden. Bei den Fragen zu Medizin und Gesundheit ist es unumgänglich, Expertenwissen bereitzustellen. Hier einfach Apotheker und Ärzte online fragen. Apohilft bietet hier unabhängige Informationen, die jedoch auf keinen Fall als Ersatz für die professionelle und individuelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Apotheker im persönlichen Patientengespräch angesehen werden dürfen. Der Inhalt von Apohilft.de kann, soll und darf nicht verwendet werden, um eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Unsere Experten vermitteln auf Apohilft.de zwar ihr Expertenwissen, können aber das persönliche und individuelle Gespräch nicht ersetzen. Bei erwähnten Medikamenten oder Wirkstoffen gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige