Fragen zu: Immunsystem

Dosierung Paracetamol ca. 3 g schlecht für Leber?

Ich habe eine Frage bezüglich der Dosierung von Paracetamol. Ich bin zur Zeit und den USA und hatte gestern und vorgestern Fieber, was […] mehr

Welches Orthomol für schwaches Immunsystem (oft krank), Stress und Magenprobleme?

Mir wurde von meinem Arzt Orthomol empfohlen und eine Broschüre mitgeben. Nun habe ich alles durchgelesen und bin mir nicht ganz sicher, welche […] mehr

Halsschmerzen, Singen mit eingeschränktem Stimmumfang

Nach leichter Erkältung sind leichte Halsschmerzen geblieben, welche mal stärker auftreten und mal ganz weg sind. Ich bin Sänger und auf meine Stimme […] mehr

Fieber und ständig Schmerzen an der Schläfe

Ich hatte einen ganzen Tag lang Fieber und bis jetzt jeden Tag Schmerzen an der Schläfe. Wenn ich aufstehe, kommt das mal oder […] mehr

Schweißausbrüche, Grippe, Stechen im Kopf

Ich habe seit Wochen einen Schwankschwindel und der Arzt meinte, es sei psychisch bedingt. Dann kamen noch Schweißausbrüche dazu, eine Grippe und seit […] mehr

L Glutamine gut für Immunsystem bei Leukämie?

Meine Mutter hat Leukämie und ich habe gehört, dass L Glutamine positiv auf das Immunsystem wirken können. Macht es Sinn, so etwas bei […] mehr

Was hilft bei Grippe mit Kopfschmerzen?

Eine Bekannte von mir hat sich wahrscheinlich eine Grippe eingefangen, bin mir aber nicht sicher. Sie friert, dann wieder heiß usw. Ich habe […] mehr

Dauerhusten, vor 3 Wochen erkältet. Bin Raucher. Was kann es sein?

Ich habe einen Dauerhusten und war vor 3 Wochen erkältet. Ich bin Raucher. Was kann es sein? […] mehr

Kopf- u. Gliederschmerzen u. leichtes Kribbeln im ganzen Körper

Ich habe Kopfschmerzen beim Husten, bin auch schlapp und habe vereinzelt auch ein Kälte-Schauer. Das ganze seit Freitag, da wahr ich über 5 […] mehr

Chronische Mittelohrentzündung Kind und Paukenröhrchen

Mein Sohn ist jetzt 1 Jahr alt und ist ständig krank. Zurzeit sind es die Ohren. Es begann alles mit mehreren offenen Mittelohrentzündungen. […] mehr

Starke Heiserkeit und schwer Luft bekommen. Außerdem starkes Brennen im Hals.

Ich habe seit einigen Tagen Schnupfen und Husten. Ich nehme auch schon Tropfen gegen Reizhusten. Heute in der Früh war mein Hals sehr […] mehr

Flankenschmerzen rechts vorne schlimm?

Momentan bin ich mit meinem Freund auf einer Weltreise und somit in Island. Wir kommen erst am 30.05. wieder heim nach Deutschland. Vorab […] mehr

Bronchitis fast auskuriert – Temperatur aber 36 – 38,4 °C

Die Temperaturschwankungen bestehen Tag und Nacht. Ich fühle mich schlapp, habe Kopfschmerzen und meine Haut brennt wie bei einem Sonnenbrand. Medikamente: Airflusal, Neuralgin […] mehr

Seit Montag hohes Fieber, mit Halsschmerzen, Nebenhöhlenentzündung, Bronchitis

Freitag abklingendes Fieber, Freitag auf Samstag Nacht Beginn sehr starker Kopfschmerzen, welche nur mit Ibuprofen für 4-5 Stunden verringert werden konnten. Seit heute […] mehr

Tochter 2 Jahre alt mit Fieber 39,8 °C zum Arzt?

Tochter (2 Jahre, 8 Monate) hat seit gestern ca. 20 Uhr Fieber. Ohrmessung 39,8 °C. Seit ca. 2 Stunden fantasiert sie und ihr […] mehr

Anzeichen einer Leukämie? Rückenschmerzen, abgenommen und schlapp

Ich kann nicht lange stehen, denn nach nicht einmal einer Minute wird mir schwindelig. Mein Rücken fühlt sich an als ob er durchbrechen […] mehr

Ich bin erkältet und stille ein Baby? Was kann ich tun und gefährde ich mein Baby?

Ich bin doll erkältet und stille ein 18 Tage altes Baby. Meine Hebamme hat mir Schüßler Salze Nr. 3 empfohlen. Was kann ich […] mehr

Lungengeräusch – Habe ich ein Nichtraucherkarzinom?

Hallo, ich bin momentan in Behandlung meines Hausarztes, da ich ungewollt Gewicht verloren habe (8 kg in 3 Monaten, davon 4 kg in […] mehr

Befund: J10.8 G was ist das und ist es ansteckend?

Bin krank geschrieben mit der Diaknose J10.8 G. Möchte wissen, ob es für kleine Kinder ansteckend ist und was es ist. […] mehr

3. Woche Fieber, Morbus Bechterew, Gelenkschmerzen. Virus?

Guten Tag. Ich habe jetzt die dritte Woche Fieber. Ich habe morbus bechterew. Habe ca. vor 4 Wochen mit Cebrelex angefangen. 4 Tage […] mehr

Babies laufen blau an. Ist es Vaskulitis?

Ich habe Zwillinge, die gerade ein Jahr alt geworden sind. Ich weiß, dass eine Ferndiagnose sehr schwer ist. Ich versuche erstmal das Problem […] mehr

Abwechselnd Fieber, Rückenschmerzen und Entzündungen?

Meine Mutter hat abwechselnd Fieber, Rückenschmerzen, Entzündungen usw. Brauche Hilfe, danke. […] mehr

Wie stärke ich mein Immunsystem?

Ich bin schon lange ziemlich angeschlagen (Erkältet, schlapp und müde, wie kann ich mein Immunsystem stärken? […] mehr

  • Themen:

Womit behandelt man schlimme Halsschmerzen mit Schluckbeschwerden?

Ich habe über die Nacht starke Halsschmerzen mit Schluckbeschwerden bekommen habe sonst kaum/keine Erkältungssymptome, was kann ich dagegen tun? […] mehr

Apohilft

Aktuelle Top-Fragen:
Pille vergessen - schwanger? | Aphten im Mund loswerden | Cefuroxim Sandoz und Alkohol? | Welche Abnehmprodukte sind gesund?

Apohilft.de ist das Gesundheitsportal, auf dem Experten ihr Wissen und ihren Rat zu den Themen Medizin und Gesundheit kommunizieren. Nutzer haben die Möglichkeit, eigene Gesundheitsfragen zu formulieren und diese von einem Experten (z. B. Arzt oder Apotheker) beantwortet zu bekommen. Apohilft ist kein Portal, auf dem Fragen von Laien beantwortet werden. Bei den Fragen zu Medizin und Gesundheit ist es unumgänglich, Expertenwissen bereitzustellen. Hier einfach Apotheker und Ärzte online fragen. Apohilft bietet hier unabhängige Informationen, die jedoch auf keinen Fall als Ersatz für die professionelle und individuelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Apotheker im persönlichen Patientengespräch angesehen werden dürfen. Der Inhalt von Apohilft.de kann, soll und darf nicht verwendet werden, um eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Unsere Experten vermitteln auf Apohilft.de zwar ihr Expertenwissen, können aber das persönliche und individuelle Gespräch nicht ersetzen. Bei erwähnten Medikamenten oder Wirkstoffen gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige