Fragen zu: Augenbeschwerden

Brauner Fleck im Auge/Sclera. Juckt, sticht, breitet sich aus

Seit einiger Zeit habe ich in meiner Sclera einen Bereich, der sich hell braun verfärbt hat. Nun wird er größer, also nennen wir […] mehr

Schmerzen um Auge und die Haut brennt drum herum. Was könnte das sein?

Ich habe seit heute Morgen Schmerzen um das Auge herum. Die Haut brennt und ich habe auch Schmerzen an der Schläfe und über […] mehr

Schadet der tägliche Gebrauch des PC über mehrere Stunden die Augen?

Schadet der tägliche Gebrauch des PC über mehrere Stunden die Augen? […] mehr

  • Themen:

Habe etwas Schwarzes im Augenlid

Es ist in meinem rechten Auge zwischen Oberlid und Unterlid (das Schwarze ist nicht kreisrund, sondern länglich, etwa wie eine Wimper). Ich habe […] mehr

Sehstörung durch L-Thyroxin 25, Schilddrüsenunterfunktion?

Im November letzten Jahres trat auf einmal Milch aus meiner linken Brust, weshalb ich zur Frauenärztin gegangen bin. Die Frauenärztin hat durch Ultraschall […] mehr

Druckgefühl am rechten Auge und Pupillenerweiterung im rechten 5 mm links 4mm.

War bereits beim Augenarzt wurde aber nicht besonders ernst genommen. Nun weiß ich nicht wie ich mich verhalten soll. Zu welchem Arzt soll […] mehr

Apohilft

Aktuelle Top-Fragen:
Pille vergessen - schwanger? | Aphten im Mund loswerden | Cefuroxim Sandoz und Alkohol? | Welche Abnehmprodukte sind gesund?

Apohilft.de ist das Gesundheitsportal, auf dem Experten ihr Wissen und ihren Rat zu den Themen Medizin und Gesundheit kommunizieren. Nutzer haben die Möglichkeit, eigene Gesundheitsfragen zu formulieren und diese von einem Experten (z. B. Arzt oder Apotheker) beantwortet zu bekommen. Apohilft ist kein Portal, auf dem Fragen von Laien beantwortet werden. Bei den Fragen zu Medizin und Gesundheit ist es unumgänglich, Expertenwissen bereitzustellen. Hier einfach Apotheker und Ärzte online fragen. Apohilft bietet hier unabhängige Informationen, die jedoch auf keinen Fall als Ersatz für die professionelle und individuelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Apotheker im persönlichen Patientengespräch angesehen werden dürfen. Der Inhalt von Apohilft.de kann, soll und darf nicht verwendet werden, um eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Unsere Experten vermitteln auf Apohilft.de zwar ihr Expertenwissen, können aber das persönliche und individuelle Gespräch nicht ersetzen. Bei erwähnten Medikamenten oder Wirkstoffen gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige