Avatar

Ursache für meine Bauchbeschwerden?

Seit zwei Jahren habe ich Beschwerden, anfangs nur leicht, seit Dezember 2014 wurden sie jedoch immer stärker. Es fing an mit starken Bauchkrämpfen, Durchfall (mittlerweile 4 x die Woche) und extremen Blähbauch.

Ich schaue mittlerweile so aus als wäre ich schwanger. Es wurden Lebensmittelunverträglichkeiten Tests, Stuhlproben und Ultraschall gemacht, ist jedoch alles okay. Was könnte das bloß sein? → Antwort zeigen

Die Verdauung eines Menschen ist oft das Spiegelbild seines psychischen Zustandes (Stress, Angst, Unruhe). Ein Reizdarmsyndrom kann eine chronische Reaktion auf langanhaltenden Stress sein, was aber auch nur eine potentielle Antwort wäre. Ich denke eine medizinische Meinung und genaue Untersuchungen können hier erst die erhoffte richtige Diagnose erbringen.

Anzeige
  • Frage gestellt:
  • 18. September 2015
  • Antwort bearbeitet:
  • 24. September 2015

Kommentar schreiben:

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *