Avatar

Unterschied Sehne gerissen oder nur angerissen?

Macht es einen Unterschied, ob man eine Sehne angerissen oder gerissen ist? Ich habe mir am Donnerstag vor einer Woche den Mittelfuß verletzt.

Ich bin beim Tanzen zuerst mit dem kleinen Zeh aufgekommen und habe mir dann den Mittelfuß umgeknickt. Mein Fuß war nach 1 Minute blau und angeschwollen und hatte eine Art Beule.

Am Freitagmorgen ging ich zum Arzt, da ich vor Schmerzen nicht auftreten konnte. Der Arzt hat mich dann geröntgt, ist aber nichts gebrochen. Er stellte den Verdacht aus: Sehnen(an)riss und Muskelverletzung. Hat mich aber dann nicht weiter untersucht.

Das ist jetzt schon mehr als eine Woche her… Und ich gehe immer noch an Krücken, da das Auftreten schmerzhaft ist. Sollte ich mich genauer abklären lassen? Ist es wichtig zu wissen, ob die Sehne angerissen oder gerissen ist? Macht das in der Behandlung einen Unterschied? → Antwort zeigen

Oftmals erfordert ein Muskelfaserriss einen Eingriff, aber die Spezialisten (Chirurgen) entscheiden bei jedem Fall individuell, wie das beste Vorgehen für die Heilung auszusehen hat.

Wenn Sie bei einem Facharzt waren, können Sie seinem Rat vertrauen und sind in besten Händen.

Solche Verletzungen sind sehr schmerzhaft und sehr langwierig. Ich rate Ihnen zu Geduld, Schonung und Schmerzmitteln (Ibu 400 3x täglich), falls Sie starke Schmerzen haben.

Gute Besserung!

  • Arten der Behandlung:
  • Frage gestellt:
  • 30. März 2015
  • Antwort bearbeitet:
  • 2. April 2015

Kommentar schreiben:

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Apohilft

Aktuelle Top-Fragen:
Pille vergessen - schwanger? | Aphten im Mund loswerden | Cefuroxim Sandoz und Alkohol? | Welche Abnehmprodukte sind gesund?

Apohilft.de ist das Gesundheitsportal, auf dem Experten ihr Wissen und ihren Rat zu den Themen Medizin und Gesundheit kommunizieren. Nutzer haben die Möglichkeit, eigene Gesundheitsfragen zu formulieren und diese von einem Experten (z. B. Arzt oder Apotheker) beantwortet zu bekommen. Apohilft ist kein Portal, auf dem Fragen von Laien beantwortet werden. Bei den Fragen zu Medizin und Gesundheit ist es unumgänglich, Expertenwissen bereitzustellen. Hier einfach Apotheker und Ärzte online fragen. Apohilft bietet hier unabhängige Informationen, die jedoch auf keinen Fall als Ersatz für die professionelle und individuelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Apotheker im persönlichen Patientengespräch angesehen werden dürfen. Der Inhalt von Apohilft.de kann, soll und darf nicht verwendet werden, um eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Unsere Experten vermitteln auf Apohilft.de zwar ihr Expertenwissen, können aber das persönliche und individuelle Gespräch nicht ersetzen. Bei erwähnten Medikamenten oder Wirkstoffen gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige