Avatar

Geschwollene Schamlippen und gelber Ausfluss. Was ist das?

Hallo! Ich habe seit 3 Tagen gelblich bis hellgrünen Ausfluss. Meine kleinen Schamlippen sind geschwollen und der Scheideneingang fühlt sich sehr empfindlich an und schmerzt. Was kann das sein? → Antwort zeigen

Ob eine Mykose (Pilz) oder bakterieller Infekt vorliegt, kann ich nicht genau sagen, aber du solltest definitiv zum Arzt gehen, um dir schnellstens eine Diagnose eines Facharztes einzuholen! Meist ist es eine einfach zu behandelnde Erkrankung, die mit einem Antibiotikum oder Vaginalzäpfchen/Creme schnell behandelt werden kann und sehr bald deinen Leidensdruck senkt!

Bei Nichtbehandlung besteht allerdings die Gefahr von Komplikationen, die gefährlich sein können. Darum möchte ich dich besonders darin bestärken, zum Frauenarzt zu gehen!

Anzeige
  • Arten der Behandlung:
  • Frage gestellt:
  • 4. Juli 2014
  • Antwort bearbeitet:
  • 7. Juli 2014

Kommentar schreiben:

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *