Avatar

Blase am Finger. Blutvergiftung?

141660636807234374601

Aua… Ich habe heute im Büro Tische zusammenschrauben müssen. Durch meine Ringe habe ich dann nach der 34-sten Schraube eine Blase bekommen (siehe Foto). Nun ist alles rot, angeschwollen und tut verdammt weh ;(

Meine Handfläche kribbelt auch. Bekomme bzw. habe ich nun eine Blutvergiftung? Rote bzw. blaue Linie erkenne ich keine. Und vorallem was soll ich tun?

Blase, wie bei schlechtem Schuhwerk. Die Blase ist schon offen und die Flüssigkeit kommt immer mal wieder nach aber kein Eiter. Das Umfeld rund um die Blase ist hart. Meine Bewegung ist eingeschränkt und die Haut spannt. → Antwort zeigen

Es sollte auf jeden Fall eine antiseptische Salbe auf die Blase geschmiert werden (Bsp. Bepanthen Antisept -> heilt ab und desinfiziert). Bitte auch die Stelle beobachten!

Bei stärker werdender Rötung und zunehmenden Schmerzen und/oder Schwellung (Pochen) evtl. zum Arzt gehen und ein Antibiotikum verschreiben lassen.

→ 4 Kommentare zeigen

Erwähnte Medikamente

  • Arten der Behandlung:
  • Frage gestellt:
  • 21. November 2014
  • Antwort bearbeitet:
  • 25. November 2014

Kommentare

  1. Hallo.
    habe heute viel Schnee geschippt und nun eine Blase direkt in der Handinnenfläche wo der Ringfinger beginnt.
    Es pocht und tut weh seit heute Mittag. Ich habe die Blase leider aufgemacht da ich dachte dies sei ok.Nun tut die Hand weh bei jeglicher Bewegung.Das ist ja nicht normal, sollte ich zum Arzt gehen oder ist es an dieser Stelle normal? Habe ein Hansaplast Blasenpflaster drauf gemacht es schmerzt weiterhin.
    Grüsse Sabine

    • Falls es nicht besser geworden ist bitte zum Arzt gehen…

      Leider konnte ich Ihre Frage nicht früher beantworten da Sie als Kommentar zu einer Frage eine niedrigere Priorität hatte … bitte in Zukunft eigenständige Frage formulieren, dann erhalten Sie früher Antwort

  2. Habe Angst das ich eine blutvergiftung habe. Habe mir beim hin fallen die handballe aufgeschürft das hatte geblutet. Und seid heute habe ich schmerzen im arm habe Angst das ich eine blutvergiftung habe

    • Blutvergiftungen sind als dunkle Streifen sichtbar. Aber wenn Sie trotzdem beunruhigt sind, machen Sie einen schnellen Gang zum Hausarzt. Im Ernstfall bekommen Sie dort eine Verordnung über Antibiotika.

Kommentar schreiben:

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Apohilft

Aktuelle Top-Fragen:
Pille vergessen - schwanger? | Aphten im Mund loswerden | Cefuroxim Sandoz und Alkohol? | Welche Abnehmprodukte sind gesund?

Apohilft.de ist das Gesundheitsportal, auf dem Experten ihr Wissen und ihren Rat zu den Themen Medizin und Gesundheit kommunizieren. Nutzer haben die Möglichkeit, eigene Gesundheitsfragen zu formulieren und diese von einem Experten (z. B. Arzt oder Apotheker) beantwortet zu bekommen. Apohilft ist kein Portal, auf dem Fragen von Laien beantwortet werden. Bei den Fragen zu Medizin und Gesundheit ist es unumgänglich, Expertenwissen bereitzustellen. Hier einfach Apotheker und Ärzte online fragen. Apohilft bietet hier unabhängige Informationen, die jedoch auf keinen Fall als Ersatz für die professionelle und individuelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Apotheker im persönlichen Patientengespräch angesehen werden dürfen. Der Inhalt von Apohilft.de kann, soll und darf nicht verwendet werden, um eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Unsere Experten vermitteln auf Apohilft.de zwar ihr Expertenwissen, können aber das persönliche und individuelle Gespräch nicht ersetzen. Bei erwähnten Medikamenten oder Wirkstoffen gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige