Fragen zu: Verhütung

Pille danach, unterschiedlich starke Blutungen seit 2 Wochen

Vor ca. 4 Wochen hatte ich meine Periode. Eine Woche danach hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, bei dem uns das Kondom riss. […] mehr

Schwanger? Geschlechtsverkehr in 3. Woche, 2 Tage später Pille vergessen

Ich habe Geschlechtsverkehr gehabt in der dritten Woche und zwei Tage danach mein Pille vergessen. Er hat seinen Penis aber vor dem Samenerguss […] mehr

Schwanger trotz Sterilisation nach 10 Jahren möglich? Wechseljahre ausgeschlossen

Ich hatte meine letzte Regel vom 18.03. bis 24.03., seitdem nicht mehr. Am 30.04. war ich dann beim Frauenarzt. Urintest war negativ, was […] mehr

Doppelte Verhütung bei Tretinac gegen Akne und Pille Qlaira?

Ich nehme seit über einem Jahr das Medikament Tretinac gegen Akne. Parallel nehme ich auch die Verhütungspille Qlaira. Nun steht in der Packungsbeilage, […] mehr

Trotz Pille danach schwanger?

Ich hab eine wichtige Frage. Und zwar hatte ich Freitag Nacht um 1 Uhr ungeschützten Geschlechtsverkehr. Gleich am Morgen danach habe ich mir […] mehr

Protein C erhöht. Darf ich Pille nicht mehr nehmen?

Vor ungefähr 2 Wochen war ich beim Arzt, da schon was länger mein linkes Bein über Tag anschwillt. Daraufhin wurde der D-Dimer Test […] mehr

Schwanger trotz Periode 1 Woche nach ungeschütztem Sex?

Ich hatte vor ca. 10 Tagen ungeschützten Sex aber danach meine Tage. Jedoch leichter und verändert, da ich vor ca. 2 Monaten die […] mehr

Periode überfällig, Pille danach vor Monaten genommen

Ich habe eine vielleicht eher irrationale Befürchtung, nämlich, dass ich eventuell schwanger sein könnte. Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich am 28.01.2015 […] mehr

Nuvaring ausreichend nach Sex oder Pille danach?

Ich nehme seit Dezember 2014 den Nuvaring. Ich habe ihn bis Ende Februar normal benutzt und dann eine Pause eingelegt bis zum 20. […] mehr

Nach Implanon Entfernung wieder schwanger werden?

Ich möchte mein Implanon nächsten Monat entfernen lassen nach 1,5 Jahren und wollte fragen, ab wann ich wieder schwanger werden kann nach der […] mehr

Blackout ca. 3h, allein mit 2 Jungs, Alkohol, hatte ich Sex?

Ich bin 17 und war gestern Abend mit 2 Freunden aus. Aufgrund von Alkohol habe ich nun einen Blackout von ca. 3h und […] mehr

Bin ich schwanger? Nehme Pille, aber erbrochen.

Ich hatte letzte Woche Montag Sex. Am Mittwoch nahm ich meine letzte Pille ein. Am Freitag bekam ich meine Periode, die am Montag/Dienstag […] mehr

Am 15. Tag Pille vergessen, Tag zuvor GV, schwanger?

Ich habe die Pille am 15. Tag vergessen, hatte einen Tag davor Geschlechtsverkehr. Kann es jetzt sein, dass ich schwanger bin? […] mehr

Pille vergessen und gebrochen, kommt Periode früher?

Ich hatte gestern Migräne, Pille genommen und sofort gebrochen. Kann ich die eine Pille für heute ganz normal nehmen, weil es eh die […] mehr

Langzeitzyklus. 2 Pillen vergessen. Davor Sex gehabt. Schwanger?

Ich habe im Langzeitzyklus im 2. Blister die 8. Pille (nehme sie immer abends) vergessen und am selben Abend zuvor Sex gehabt. Habe […] mehr

Apohilft

Aktuelle Top-Fragen:
Pille vergessen - schwanger? | Aphten im Mund loswerden | Cefuroxim Sandoz und Alkohol? | Welche Abnehmprodukte sind gesund?

Apohilft.de ist das Gesundheitsportal, auf dem Experten ihr Wissen und ihren Rat zu den Themen Medizin und Gesundheit kommunizieren. Nutzer haben die Möglichkeit, eigene Gesundheitsfragen zu formulieren und diese von einem Experten (z. B. Arzt oder Apotheker) beantwortet zu bekommen. Apohilft ist kein Portal, auf dem Fragen von Laien beantwortet werden. Bei den Fragen zu Medizin und Gesundheit ist es unumgänglich, Expertenwissen bereitzustellen. Hier einfach Apotheker und Ärzte online fragen. Apohilft bietet hier unabhängige Informationen, die jedoch auf keinen Fall als Ersatz für die professionelle und individuelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte und Apotheker im persönlichen Patientengespräch angesehen werden dürfen. Der Inhalt von Apohilft.de kann, soll und darf nicht verwendet werden, um eigenständige Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Unsere Experten vermitteln auf Apohilft.de zwar ihr Expertenwissen, können aber das persönliche und individuelle Gespräch nicht ersetzen. Bei erwähnten Medikamenten oder Wirkstoffen gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeige